Wiederholungen und Einstufungstest

vor 9 JahrenLetzte Aktivität: vor 9 Jahren
Hallo,

Ich habe drei Fragen zu eher erfahrenden e-Tutor Benutzern:
1. Kann ich zu den Wiederholungen nur einzelne Wörter hinzufügen oder können das auch Sätze, Äußerungen sein? Das ist für mich wichtig damit ich sie sinnvoll plannen kann, weil ich sehe, dass die Wiederholungen zu den Schwerpunkten gehören.
2. Ich habe einen Einstufungstest gamacht, meine Sprachkentnisse wurden auf das Niveau A2 bewertet. Sollte ich wirklich gleich zu diesem Niveau übergehen, um damit die Zeit für das auffrischen des Niveaus A1 nicht zu verlieren oder sollte ich statt des Test mit dem Niveau A1 anfangen?
3.Sollte ich mich eher mit den Lektionen oder zB mit den Vokabel befassen?

Danke im Voraus für die Hilfe. Das ist für mich wichtig:)
Traumer
 

Antworten: 2

Hallo,

ich persönlich würde dir raten von Anfang an zu beginnen, d.h von dem Niveau A1. Das frischt die Grammatik und Vokabeln auf. Es gibt auch viele Übungen, die das neu erlernte Wissen festigen. Außerdem werden sich bestimmt Details finden, die du nicht so gut kennst. Der einzige Nachteil ist die Zeitverschwendung. Dennoch empfehle ich mit der Lektion Nummer 1 zu beginnen. Zweite Sache, Lerntempo, das hängt davon ab, wie viel du Zeit fürs lernen hast und von den Lernfortschritten. Du wirst selbst sehen wie es bei dir klappt. Man kann immer ein Teil der Elemente aus den Wiederholungen löschen/entfernen, nehmen wir an das es für einige Zeit ist. Und es lohnt sich den Stoff der Reihe nach zu bearbeiten. Das ist meine Meinung.
Gruß und viel Erfolg im Lernen
butterfly1
1. Ich persönlich füge ganz Sätze hinzu, wenn ich schwierige Sätze habe, die ich mir nicht merken kann. Das ist eine individuelle Sache. Bei den Sätzen lernst du auch Satzkonstruktionen.

2. Ich bin einer ähnlichen Meinung wie @Traumer. Er hat das gut in Worte gefasst. Viele Benutzer von e-Tutor haben darum gefragt. Für jeden ist das eine individuelle Sache, aber Wiederholung des Stoffes wird bestimmt keine Zeitverschwendung sein.

3. Antowort auf die Frage: Lektionen oder Wiederholungen.
Lektionen beinhalten auch Wiederholungen, für mich sind sie wie Lektionen. Wiederholungen sind aber nicht alles und zu diesem Entschluss wirst du auch kommen.
firestar
vor 9 Jahrengeändert: vor 9 Jahren

Sprachkurse